Developed in conjunction with Ext-Joom.com



BaumDer lateinische Adventskalender öffnet seine Türen! Alle Schüler der Unterstufe dürfen mitmachen!

Die elfte Frage lautet:

11. Warum wuschen sich die Römer vor und nach dem Essen die Hände?

 

Die bisherigen Fragen waren:

10. In welcher Stadt gibt es "gute Luft"?

Cittavecchia - Buenos Aires - Ciudad Real

9. Mit welcher Anzahl an Elefanten kam Hannibal nach der Alpenüberquerung in Italien an?

8. Welche Jahreszahl verbirgt sich hinter folgender römischer Zahl?        

MMXVII

7. Nicht nur in den Namen von Flüssen wie dem Rhein (Rhenus), der Elbe (Albis) oder der Isar (Isara) hat sich die lateinische Bezeichnung erhalten.

Welche Flussnamen erkennst du in Danuvius und Reganus?    

6. Rätsel der Sphinx:

„Es ist am Morgen vierfüßig, am Mittag zweifüßig, am Abend dreifüßig. Von allen Geschöpfen wechselt es allein mit der Zahl seiner Füße; aber eben wenn es die meisten Füße bewegt, sind Kraft und Schnelligkeit seiner Glieder ihm am geringsten.“

5. Was bedeutet der Spruch „perfectio in spiritu“, den sich David Beckham auf den rechten Arm tätowieren ließ?

4. Was bedeutet das Motto der Therme in Bad Gögging "carpe diem"  ?

3. Nach welchem römischen Gott ist ein Schokoriegel benannt?

2. Welcher römische Kaiser wollte sein Lieblingspferd Incitatus zum Konsul machen? 

1. Welche Stadt wurde nicht von den Römern gegründet?       

Trier - Augsburg - Ingolstadt - Kempten

 

Tragt eure Lösungen auf dem beigefügten Adventskalender ein und gebt diesen komplett ausgefüllt bei Frau Engel oder Frau Braun bis zum 22.12.17 ab!

Für jeden Tag wird in der ersten Schulwoche des neuen Jahres unter den richtigen Einreichungen ein Sieger gezogen und bekannt gegeben. Nach den Weihnachtsferien erscheinen auch alle Lösungen auf der Homepage!

Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Viel Spaß beim Knobeln wünscht euch die Fachschaft Latein